. .
13.09.2012

72- Stunden Aktion: Bist Du dabei?

"Uns schickt der Himmel"- Jetzt geht´s los!

Die bundesweit größte Sozialaktion 2013 läuft an! Alle 27 Diözesen Deutschlands machen diesmal bei der 72-Stunden-Aktion mit. In der Erzdiözese München und Freising arbeiten BDKJ und Erzbischöfliches Jugendamt zusammen, damit es vom 13. bis 16. Juni nächsten Jahres an vielen Orten der Diözesen heißen kann: „Uns schickt der Himmel“.

Worum geht es? Junge Katholikinnen und Katholiken setzen sich bei der 72-Stunden-Aktion für das Gute ein und realisieren innerhalb von 72 Stunden ein gemeinnütziges soziales, ökologisches, interkulturelles oder politisches Projekt.

Wer kann wie teilnehmen? Als Aktionsgruppe können sich ab sofort unter www.72stunden.de Gruppen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen anmelden. Die Altersspanne sollte möglichst zwischen 9 und 27 Jahren liegen, die Gruppe mindestens acht Personen umfassen und wegen der Aufsichtspflicht einen eine/n Aktionsgruppenleiter/in haben, die/der mindestens 18 Jahre alt ist.

Es gibt zwei Projektmöglichkeiten: 1. DO IT – die Do-it-yourself-Variante, bei der schon eine Idee vorhanden ist und 2. GET IT – die Überraschungsvariante, bei der die Aktionsgruppe eine Aufgabe gestellt bekommt, die sie vorher noch nicht kennt.

Weitere Infos: www.72stunden.de

 

 

 

 

 

 

 


 

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
in der Region München e.V.
Preysingstr. 93/ III. Stock
81667 München

Telefon: (0 89) 4 80 92-23 40
Fax: (0 89) 4 80 92-23 49

info@bdkj-muenchen.de