. .
01.06.2011

Jugendmaiandacht am Dombrunnen! So wars dieses Jahr...

Am Donnerstagabend, den 26. Mai, war es nach einem Jahr Pause wieder soweit. Wir feierten unsere tradtitionelle Jugendmaiandacht am Dombrunnen.

Das Maiandachtvorbereitungsteam hatte ein hochaktuelles Thema für den diesjährigen Gottesdienst gewählt: "Maria auf der Flucht - Tausend andere auch! Bei der Andacht wurde ein breiter Bogen gespannt, von der damaligen Situation Marias auf der vergeblichen Suche nach einer Herberge, bis hin zur heutigen Zeit, in der Tausende von Flüchtlingen, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr in ihrer Heimat bleiben können, sich auf die Suche nach einer besseren Zukunft machen. Doch oft wird es ihnen auf ihrer Odysee sehr schwer gemacht. Der Gottesdienst wurde auch von jungen Menschen mitgestaltet, die solche Fluchterfahrungen, oft noch minderjährig, hautnah miterlebten. Die Jugendlichen riefen im Gottesdienst zu einem solidarischen Miteinander auf und dafür Menschen in unserem Land willkommen zu heißen, statt sie angstvoll abzulehnen.

Unerstützt wurde die Veranstaltung von Amnesty International, dem Münchner Flüchtlingsrat sowie dem Verein Gesellschaftspolitische Projekte (GPP), welcher sich um minderjährige unbegleitete Flüchtlinge kümmert. Die drei Vereine machten an Ständen auf die Problematik aufmerksam und standen für Fragen und Informationen gerne bereit.

Ruth Huber, Präses des BdKJ in der Region München, überreichte am Ende der Andacht Frau Sabine Obermaier von dem Verein GPP einen Scheck über 900.- Euro. Der Erlös kam von einer Veranstaltung in der Jugendkirche, wo die Kabarettgruppe "Soafalosn" ihre Premiere feierte.

Im Anschluss sorgte die Band Zweckehe für gute Stimmung.

Wenn Ihr mehr sehen wollt: Hier gehts zur Bildergalerie


 

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
in der Region München e.V.
Preysingstr. 93/ III. Stock
81667 München

Telefon: (0 89) 4 80 92-23 40
Fax: (0 89) 4 80 92-23 49

info@bdkj-muenchen.de