. .
19.04.2011

Nix wie weg?!

Das beste Mittel gegen Fernweh und Langeweile! Die neue Ausgabe der BDKJ Broschüre mit vielen neuen Freizeitangeboten für das Jahr 2011 ist da.

In der Broschüre findet sich auch dieses Jahr ein bunter Strauß an Ferienmaßnahmen für Kinder und Jugendliche. Die Fahrten und Freizeiten werden von Münchner Pfarreien, Dekanaten und Jugendverbänden veranstaltet. Bei den diesjährigen 97 Angeboten ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei:

Schatzsuche am Chiemsee, Mittelalterzeltlager in Bayrisch-Schwaben, Kajakfahren in Polen, oder für die ganz Mutigen – eine Krimifreizeit im Bayerischen Wald.

Unser Hauptanliegen ist es, vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben "on tour" zu gehen und aufregende, fröhliche und gemeinschaftliche Tage mit Gleichaltrigen zu erleben, unabhängig von Herkunft, Religionszugehörigkeit oder dem Geldbeutel der Eltern. „In unseren Angeboten ist jeder willkommen, ganz egal, welcher Religion oder welcher Nationalität er angehört, diese Vielfalt ist eine Bereicherung für unsere Arbeit" betont BDKJ Stadtjugendseelsorgerin Ruth Huber. Da die Freizeiten ehrenamtlich geleitet und von der Stadt München bezuschusst werden, sind sie auch für finanziell schlechter gestellte Familien eine günstige und qualitativ hochwertige Möglichkeit, Kindern Ferien fernab von daheim zu bieten.

Alle ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern verfügen über langjährige Erfahrung innerhalb der Jugendarbeit und eine spezielle Ausbildung zum/ zur Gruppenleiter/in, so dass die jungen Menschen bestens betreut sind. „Viele Kinder und Jugendliche freuen sich jedes Jahr schon auf die neue Ausgabe von „on tour", denn sie wissen, dass sie ihre eigenen Interessen in die Gestaltung der Freizeiten einbringen können – gemäß den Prinzipien verbandlicher Jugendarbeit" so Bürgermeisterin Christine Strobl in ihrem Grußwort.

Die Broschüre liegt bei zahlreichen öffentlichen Einrichtungen aus, so z.B. in den Stadtteilbibliotheken, im Sozialreferat der Landeshauptstadt München, im Jugendinformationszentrum und in der Stadtinformation am Marienplatz.

Kostenlos zu bestellen ist die Broschüre auch bei uns:

BDKJ in der Region München

Preysingstr. 93

81667 München

Tel.: 089/ 480 92- 23 40

E-Mail: info@bdkj-muenchen.de

oder hier zum Herunterladen


 

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
in der Region München e.V.
Preysingstr. 93/ III. Stock
81667 München

Telefon: (0 89) 4 80 92-23 40
Fax: (0 89) 4 80 92-23 49

info@bdkj-muenchen.de