. .

 

Ferien!

Ein bisschen Freiheit. Mal rauskommen. Mal was anderes machen. Vielleicht etwas Action?

Vielleicht ausspannen? See, Berge, Städte, Kultur, Zeltlager, Alm, Bauernhof: die Bandbreite ist groß, die Möglichkeiten ebenfalls.

Wie soll ich mich da entscheiden? Wie finde ich das richtige?

Jeder weiß wie wichtig es ist, dass junge Menschen ihre Ferien genießen. Kinder und Jugendliche haben dafür natürlich andere Ansprüche als so manch erholungsbedürftiger Erwachsener. Urlaub und Freizeit kann für eine Familie schnell zu einem kostspieligen Unterfangen werden, aber das muss nicht so sein!

Viele Pfarreien und Organisationen bieten kostengünstige – weil geförderte – Fahrten und Freizeiten in der Ferienzeit an. Für nahezu jeden Geschmack und jede Altersstufe zwischen 6 und 26 Jahren ist etwas dabei.

Wir, der Bund der Deutschen Katholischen Jugend in der Region München e.V., haben wieder für euch gesammelt. Die BDKJ on tour-Broschüre 2020 ist eine umfassende Zusammenstellung dieser Fahrten- und Freizeitenangebote.

Dabei spielt Religionszugehörigkeit oder Nationalität keine Rolle. Jeder ist willkommen!

 

+++ UPDATE CORONA +++ Hinweis +++ Hier gibt es die Formulare für die Abrechnung von Fahrten und Freizeiten, die wegen Corona abgesagt oder verschoben werden mussten: https://jugendverbaende-muenchen.de/foerderung-finanzen/zuschussrichtlinien-formulare/beantragen-abrechnen/