. .

Was ist die Jugendkirche München?

Die Jugendkirche München ist ein Raum, in dem junge Menschen vor Gott und mit ihm feiern. Jugendliche und junge Erwachsene haben ihre eigenen Vorstellungen, ihre eigenen Erwartungen, ihre eigene Sprache und ihre eigene Art zu feiern.

 

Die Jugendkirche bietet jungen Menschen einen Ort, an dem sie vorkommen, einen Ort an dem ihre Sprache gesprochen wird und ihre Musik läuft. Einen Ort zum Ausprobieren, wie Glaube und Feiern funktioniert.

 

Gottesdienste für junge Menschen

• abwechslungsreich

• ungewöhnlich

• mitreißend

• zeitgemäß

Gottesdienste von jungen Menschen

• Workshop-Gottesdienste

• Querdenker

• KjG-Haltepunkte

• Firmevents

• Holywood-Gottesdienste

Vielfalt

• Pop-Impulstag

• Ausstellungen

• Konzerte

• Taizé-Abende

• Agape-Feiern

• Meditation

• Raum der Stille

• Eucharistiefeiern

Die Jugendkirche München ist in Trägerschaft des BDKJ in der Region München e.V. Das inhaltliche Konzept entsteht in Zusammenarbeit mit vielen Verbänden, Trägern und Einrichtungen. Bunt wird die Jugendkirche München durch die Menschen, die sie mit Leben erfüllen.

 

 

Ort: Die Kirche "Vom guten Hirten" auf dem Kirchlichen Zentrum, Preysingstr. 85, nur wenige Minuten vom Ostbahnhof entfernt.


 

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
in der Region München e.V.
Preysingstr. 93/ III. Stock
81667 München

Telefon: (0 89) 4 80 92-23 40
Fax: (0 89) 4 80 92-23 49

info@bdkj-muenchen.de