. .

Stimmung am Dombrunnen: Die traditionelle Maiandacht

Mit unserer traditionellen Maiandacht unter freiem Himmel blicken wir auf eine lange Tradition zurück: Die erste Maiandacht fand schon 1948 statt, seit 1978 ist sie fast jährlich auf dem Domplatz. Am Brunnen vor dem Dom feiern wir an einem Abend im Mai die Marienandacht. Traditionell findet im Anschluss daran ein Open Air Konzert statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Auseinandersetzung mit Maria, der Mutter Jesu: Ihr spannendes Leben, ihr unerschütterlicher Glaube und das, was in der Bibel von ihr erzählt wird. Dies nehmen wir zum Anlass, zusammen mit vielen Jugendlichen unser eigenes Leben, die Gesellschaft in der wir leben und unseren persönlichen Glauben zu hinterfragen und zu feiern.

Die besondere Kombination aus traditioneller Andacht und geselligem Open-Air-Konzert machen die Maiandacht zu einem Publikumsmagneten, der oft schon auch Passanten, die nur zufällig am Dom vorbei kamen, angelockt und zum Mitfeiern motiviert hat.

Aufgrund von Renovierungsarbeiten kann zur Zeit keine Maiandacht am Dombrunnen veranstaltet werden. Vorraussichtlich wird die nächst Andacht am Dombrunnen 2017 zum Patronat Marias über Bayern stattfinden. Wir freuen uns darauf!


 

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
in der Region München e.V.
Preysingstr. 93/ III. Stock
81667 München

Telefon: (0 89) 4 80 92-23 40
Fax: (0 89) 4 80 92-23 49

info@bdkj-muenchen.de